emily
Gratis bloggen bei
myblog.de

Wer rollt so spät durch sein Revier?

Es ist Beni mit seinem Bier.

Er hält die Flasche wohl im Arm,

Sie macht in besoffen, sie hält ihn warm.


"Beni was wägst du so bang dein Gewicht?"

"Siehst Vater, du, die Fettringe nicht?

Die Fettringe so gross und bleich..."

"Mein Sohn, es kommt einem Schwimmreifen gleich."


"Mein blödes Kind, komm geh mit mir,

Abnehmen helfe ich dir.

Du bist schon fetter als Herr Brand,

Nichts kannst du anziehen, keinen Gewand."


"Mein Vater, mein Vater siehst du denn nicht,

Wie sehr es mich erdrückt, mein Gewicht?"

"Sei ruhig, bleib ruhig, mein Kind,

Iss etwas Kleines, zum Beispiel ein Rind."


"Mein Vater, mein Vater und siehst du nicht dort,

Einen Heavy-Metal-Fan am düsteren Ort?"

"Mein Sohn, mein Sohn vielleicht tausche ich dich gegen eine Flasche

Wein,

"Hoffentlich nimmt er dich mit, du fettes Schwein!"


Willst Beni du mit mir gehn?

Mein Kochtopf soll dich warten schön.

Mein Kochtopf kocht dich mit Mark und Bein,

Du wirst meine Hauptspeise sein.“


Ich will dich kochen, mich reizt dein fetter Bauch

Und bist du nicht willig, so schneid ich dir ab den Schlauch.“

Mein Vater, mein Vater jetzt fasst er mich an,

Der Heavy-Metal-Fan hat mir Leid angetan.“


Den Vater grausets, er reitet geschwind,

Er hält in den Armen das fette Kind.

Er denkt,“ heute habe ich nichts zu essen ich Idiot,

Hoffentlich ist Beni bald tot.“

3.10.07 04:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen